skip to content

Werft euch nicht weg!

Plastikfrei - Ich bin dabei - 2020

Die nächste Aktionswoche zum Thema "Plastikfrei- Ich bin dabei!" findet vom 5. bis 11. Oktober 2020 statt. Wer beim Plastikfasten mitmachen möchte, füllt einfach kurz das Formular aus. 

 

Termine (werden laufend aktualisiert):

 

5. Oktober 2020 | 19:00 Uhr

Vortrag: Eine Welt ohne Plastik?

 

Plastik ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Plastikprodukte erleichtern vieles, doch sie gefährden auch unsere Gesundheit und überhäufen unseren Planeten mit Müll. Der Plastikatlas bietet Daten und Fakten über eine Welt voller Kunststoff und zeigt: Die Hauptursache für die Plastikkrise liegt nicht bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern, sondern bei international agierenden Unternehmen.

Ort: neiß.Esskultur (ehem. Kugel, Weberstr. 10, Görlitz)

 

7. &. 8. & 9. Oktober 2020 jeweils um 20:00 Uhr

Filmabend: Plastik Planet

Ein Dokumentarfilm von Werner Boote

Plastik ist aus dem heutigem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch welche Risiken gehen von diesem Material aus? Regisseur Werner Boote lenkt den Fokus auf eine Welt, in der Plastik allgegenwärtig ist und damit problematisch für die Umwelt, Mensch und Tier.

Ort: Camillo Görlitz

 

9. Oktober 2020 ab 16:30 Uhr

Arbeitseinsatz: Vorbereitung Blühflächen auf dem Gelände vor Porta. Es kann jeder mitmachen, der Lust hat und wir können die ganze Zeit darüber reden, wie das Plastikfasten läuft. 

Ort: Wiese vor Porta

 

10. Oktober 2020 ab 10:00 Uhr

Müllsammeln mit Kurt Bernert.

Ort: Treffpunkt an der Obermühle und dann geht es in Richtung Volksbad

 

 

10. Oktober 2020 ab 14:00 Uhr

2. Parkfest im Birkenwäldchen (Wir sind mit einem Stand vertreten und freuen uns über Gespräche vor allem zum Thema "Plastikfrei".) 
Mehr Infos

 

11. Oktober 2020 | ab 19:00 Uhr

Abschlussabend mit Bekanntgabe der Gewinner der attraktiven Preise. Alle Teilnehmer, die uns bis zum 4. Oktober per Mail oder Formular mitgeteilt haben, dass sie sich beim Plastikfasten beteiligen, nehmen automatisch an der Verlosung teil. Die Sponsoren unserer Preise und Unterstützer der Aktionswoche sind die Firmen Grundstoff, Alfi und Little Bee Fresh.

Ort: Bierblume (Neißstraße 8, Görlitz)

 

Hinweis: Aktuelle Regelungen aufgrund von Covid 19 entnehmen Sie bitte der Webseite der jeweiligen Locations (neiss.esskultur, Camillo Görlitz, Bierblume sowie der allgemeinen Corona-Schutzsverordnung des Freistaates Sachsen).


 

Jeder kann mitmachen

 

Mitmachen ist ganz einfach: Versucht eine Woche lang bewusst - überall da, wo es möglich ist - auf Plastik zu verzichten. Wir haben zwei Vermutungen dazu, was passieren wird:

  1. Wir alle verwenden unbewusst im Alltag unglaublich viel Plastik, das werden wir merken.
  2. Auch das werden wir merken: Der Verzicht darauf wird an vielen Stellen überraschend einfach sein. 

Natürlich ist es nicht unser Ziel vollständig auf Plastik zu verzichten. Stattdessen sind wir davon überzeugt, dass - bei einem bewussten Umgang mit unserem eigenen Plastikverbrauch - jeder für sich selbst einfache Verzichtmöglichkeiten und Alternativen finden wird. Wir sind ganz gespannt auf eure Ideen, freuen uns auf eure Tipps und besonders wichtig: Wir wollen wissen, wie es für euch ist und ob wir mit unseren Vermutungen recht haben. Sprecht uns an, wir freuen uns!

 


 

Gute Vorbereitung zahlt sich aus.

 

An der einen oder anderen Stelle ist der Plastikverzicht mit guter Vorausschau und Planung besonders einfach. Wir veröffentlichen an dieser Stelle deshalb ab sofort regelmäßige Tipps zum Plastikverzicht. 

Hier geht es zu den Tipps

Unsere wunderbarste aller Grafiker*Innen, Jördis Heizmann, hat für die Görlitzer Plastikfaster*Innen eine praktische Broschüre erstellt.  Hier seht Ihr auf einen Blick alle Anlaufstellen vor Ort.

Broschüre zum Download

 


 

Für teilnehmende Unternehmen

 

Du möchtest dein Unternehmen für anmelden? 

Hier entlang

 

 

 


 

Hier gibt es einen Rückblick zur Aktionswoche "Plastikfrei - Ich bin dabei" 2019:

 

“Plastikfrei - Ich bin dabei!” war das Motto der Aktionswoche, die die BUND Ortsgruppe Görlitz im September veranstaltet hat. Im Mittelpunkt stand die Frage: „Wie kann ich meinen Plastikverbrauch mit kleinen, einfachen Verhaltensänderungen reduzieren?“ Ziel der Aktionswoche war die Sensibilisierung für das Thema und der dauerhafte Umstieg auf Alternativen bei teilnehmenden Bürgern und Gewerbetreibenden. Mit dem Thema haben wir einen Nerv getroffen. Ein Rückblick.

 


 

Willst du mehr lesen? 

 

Hier findest du umfrangreiches Material zum Thema:

 

 

Hinweis:

„Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.“

Up
K